F-Gase

Die Mengen an F-Gas-Kältemitteln werden bis zum Jahr 2030 auf ein Fünftel reduziert!

F-Gas-Verordnung

Seit dem 01. Januar 2015 gilt in Europa die EU-Verordnung Nr. 517/2014 über fluorierte Treibhausgase. Die F-Gas-Verordnung soll bis zum Jahr 2030 die Emissionen des Industriesektors um 70 Prozent gegenüber 1990 verringern und damit das CO2-Äquivalent von 70 Millionen Tonnen auf 35 Millionen Tonnen senken.

Welche Auswirkungen hat das für Sie?

Die Mengen an F-Gas-Kältemitteln werden bis zum Jahr 2030 auf ein Fünftel der heutigen Verkaufsmengen reduziert. Bereits jetzt ist die Verfügbarkeit vieler Kältemittel eingeschränkt und ein Preisanstieg macht sich auf dem Markt bemerkbar.

Sind technisch machbare, klimafreundliche Alternativen vorhanden, greifen in vielen Fällen Verwendungsverbote. Ein Beispiel ist das Verbot von F-Gas-Kältemitteln mit einem GWP über 2.500 zur Wartung und Instandhaltung von Kälteanlagen mit einer Füllmenge ab 40 Tonnen CO2-Äquivalent ab 01.01.2020.

Regelungen zu Dichtheitsprüfung, Zertifizierung, Entsorgung und Kennzeichnung bedeuten für Sie einen deutlich erhöhten Wartungsaufwand und für Betreiber höhere Kosten.

Mehr erfahren Sie beim Umweltbundesamt Deutschland und in unserem Handbuch zur Kältemittelumstellung.

Handbuch „Kältemittelumstellung“

Downloads

„Sollte eine Umstellung auf natürliche Kältemittel nicht möglich sein, erhalten Sie bei TEKO Kältesätze für alle noch verfügbaren F-Gas-Kältemittel. Hier können Sie als Alternative zu R 404A auf Aggregate und Verbunde mit den Kältemitteln R 449A oder R 448A zurückgreifen, sowie für R 134a auf die Alternativen R 450A oder R 513A. Berücksichtigen Sie dabei unbedingt die Auslegungskriterien für die Kälteleistung, das Rohrnetz und die Wärmetauscher. Sie erhalten die bewährten TEKO-Verbundanlagen je nach Ihrem Bedarf von 2 bis 6 Verdichtern – (halb)hermetisch oder Schrauben – mit einer hohen Auswahl an Optionen. Natürlich auch mit integriertem Schaltschrank und der Wurm-Regelelektronik oder als Gehäuselösung. Für ein perfekt aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Wärmetauschern, viele direkt ab Lager Altenstadt. Der Vorteil für Sie sind verlässliche, langlebige Komponenten mit kurzen Lieferzeiten. Durch unser breitflächiges Netz an Partnerschaften mit Großhändlern in Europa ist eine umfangreiche Versorgung an Installations- und Wartungskomponenten für Sie sichergestellt.“ – Wolfgang Berens (Key-Account-Manager Großhandel)