EDEKA Zurheide Düsseldorf

2 x CO2-Lösung ROXSTA 2.0

Anwendung

EDEKA Zurheide Feine Kost (Düsseldorf) – Marktgröße: 12.000 m2

  • Kühlung der Kühlmöbel (NK-Regale, NK- & TK-Theken) & Kühlräume (Fleisch, Wurst, MoPro, TK)
  • 178 Kühlstellen: 45 m Bedienungstheken / 63 m SB-Theken / 22 m Unterbaukühlungen / 111 m Kühlregale mit Glastüren / 80 m Kühlgondeln mit Glastüren / 43 m TK-Schränke mit Glastüren / 13 m Jumbo TK-Inseln zzgl. jew. 2 Kopfteile / 5 Stk. Eisbereiter à 550 kg
Kältefachbetrieb

Kehrein & Kubanek Kälte- und Klimatechnik GmbH (Moers)

Eingesetzte Technik

2 x ROXSTA2.0

  • Kältemittel: CO2 (R 744)
  • NK: 140 kW (t0 -8/tGK 36 °C) – 4 Bock-Verdichter (1. Vd. mit FU)
  • TK-Booster: 33 kW (t0 -32/tC -8 °C) – 3 Bock-Verdichter (1. Vd. mit FU)
Besonderheiten
  • Wärmerückgewinnung COOL2HEATbasic zur Warmwassererzeugung & Unterstützung der Heizungsanlage: max. 135 kW (30/45°C)
  • Parallelverdichtung
  • Warenkühlung / Natürliche Kühlung der Marktfläche
  • Gaskühlerbypass / Gaskühlerwärmepumpe / Gaskühlerteilflächenabschaltung
  • Sauggaswärmeübertrager je Saugdruckstufe
  • Frequenzumrichter je Saugdruckstufe (Parallelverdichter, NK, TK)
  • Elektronische Saugdrossel
Regelung

Wurm-Regelelektronik FRIGOLINK HCO2-G4: Verbund, MD- und HD-Ventile, Gaskühlerregelung mit Bypass-Schaltung, WRG (COOL2HEATbasic) und alle Kühlstellen