Kaspersky Ingolstadt

Propan-Kaltwassersatz RANSTA

Anwendung

Kaspersky (Ingolstadt)

  • Gebäudeklimatisierung
Kältefachbetrieb

RGS Technischer Service GmbH (Ingolstadt)

Eingesetzte Technik

RANSTA

  • Kältemittel: Propan (R 290)
  • Klima: 196 kW (tLE 35 °C; Wassereintritt/-austritt Verdampfer 12/7 °C – Ethylenglykol 30%; 2 Kältekreise à ca. 11 kg Propan)
Besonderheiten
  • Interne Version: Pumpe (Grundfos), Pufferspeicher, Druckausgleichsbehälter
  • Low-noise Version
Regelung

Wurm-Regelelektronik CMS