Referenzen

  • Projekt: Metzgerei Kaufmann.

    Anwendung.

    Metzgerei Kaufmann. Roßhaupten.
    Metzgerei.
    Kühlung, Beheizung und Klimatisierung der Produktions- und Lagerhallen.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Alpenland Kältetechnik GmbH (Pfronten).

    Eingesetzte Technik.

    Satellitenverbund mit zusätzlicher Wärmepumpe.
    Normalkühlung: Qo = 34,3 kW / to = -10° C / tc= 45° C / R 134a.
    Wärmepumpe: Qo = 20 kW / to = 20° C / tc = 70° C / R 134a.
    Klimatisierung: Qo = 14,7 kW / to = 5° C / tc= 45° C / R 134a.
    Mit im Lieferpaket waren:
    –   ein Verflüssiger WHITELINE WVR mit EC-Ventilatoren
    –   4 kubische, 1 Doppelblock- und 1 Flachverdampfer (WHITELINE)
    –   1 Sonderverdampfer (Edelstahlgehäuse)

  • Projekt: Metzgerei Morschheuser.

    Anwendung.

    Metzgerei Morschheuser. Tauberbischofsheim.
    Metzgerei & Großhandel.
    Kühlung der Produktions- und Lagerhallen sowie Klimaanlage.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die H. Veeh GmbH Kälte- und Klimadienst (Uffenheim).

    Eingesetzte Technik.

    NK-, TK- und Klimaverbund auf einem gemeinsamen Rahmen.
    Normalkühlung: Qo = 99,6 kW / to = -10° C / tc = 45° C / R 134a.
    Tiefkühlung: Qo = 26,5 kW / to = -30° C / tc = 45° C / R 407F.
    Klimatisierung: Qo = 44 kW / to = +3° C / tc = 45° C / R 134a.
    Mit im Lieferpaket war ein Standschaltschrank und ein externer Verflüssiger.

  • Projekt: Kautex Textron

    Anwendung.

    Kautex Textron. Hauptsitz Bonn/Werk Loiching.
    Automobilzulieferer.
    Kühlung der Prozessabwärme von Plastikgussmaschinen.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Frank & Ernst GmbH (Dingolfing).

    Eingesetzte Technik.

    Kaltwassersatz inkl. Schaltschrank. R 134a. Sole.
    200 kW (t0 = 2° C / tc = 43,5° C), Wassertemperaturen 6 / 12° C .
    Stufenlose Leistungsregulierung.
    Wurm-Elektronik steuert die Anlage.
    Ebenfalls mit im Lieferpaket waren EEV‘s und ein externer Verflüssiger.

  • Projekt: Basté & Lange.

    Anwendung.

    Basté & Lange (Lange Shipstores). Hamburg.
    Generalschiffsausrüster für die Kreuz-, Fähr- und Handelsschifffahrt.
    Kühlung des Lebensmittel-Kühllagers.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Kreutzträger Kältetechnik GmbH & Co.KG (Bremen).

    Eingesetzte Technik.

    ROXSTA flexi. CO2 transkritisch. NK-/TK-Booster.
    Normalkühlung: 125 kW – 3 NK-Verdichter.
    Tiefkühlung: ? kW – 2 TK-Verdichter.
    Erster Verdichter beider Saugdruckstufen mit Frequenzumrichter ausgeführt.
    Ebenfalls mit im Lieferpaket war ein Gaskühler mit 3xEC-Ventilatoren und ein Enthitzer mit 1xAC-Ventilator.

  • Projekt: Grell Naturkost.

    Anwendung.

    Grell Naturkost. Kaltenkirchen.
    Regionaler Großhandel &Logistiklager für Naturkost und Naturwaren.
    Kühlung verschiedener Kühlräume und Kühllager sowie die Anlieferung von Obst- und Gemüse.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Dithmarscher Kältetechnik GmbH (Marne).

    Eingesetzte Technik.

    R 134a. Satellitenverbund.
    Normalkühlung 1: 325 KW – 6 Verdichter.
    Normalkühlung 2: 38 kW – 2 Verdichter.
    Ebenfalls mit im Lieferpaket war eine Sammlerstation.

     

  • Projekt: Andronaco.

    Anwendung.

    Andronaco. Hamburg.
    Italienischer Lebensmittel-Großhandel.
    Kühlung der Kühlmöbel im Verkaufsraum. Tresen, Kühlregale, TK-Schränke.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Carl Schrödter GmbH (Hamburg).

    Eingesetzte Technik.

    ROXSTA flexi. CO2 transkritisch. NK-/TK-Booster.
    Normalkühlung: 33 kW – 3 NK-Verdichter.
    Tiefkühlung: 15 kW – 2 TK-Verdichter.
    Erster Verdichter beider Saugdruckstufen mit Frequenzumrichter ausgeführt.
    Wärmerückgewinnung COOL2HEAT basic zur Heizwassererwärmung.
    Ebenfalls mit im Lieferpaket war ein Gaskühler mit EC-Ventilatoren.

  • Projekt: Global Fleisch.

    Anwendung.

    Global Fleisch. Hamburg.Fleischzerlege-Betrieb auf dem Hamburger Fleischgroßmarkt.
    Kühlung von verpacktem sowie unverpacktem Fleisch. Der Verbund kühlt die NK- und TK-Kühlräume sowie die Anlieferung.

    Servicefirma.

    Die Kältetechnik wurde installiert durch die Carl Schrödter GmbH (Hamburg).

    Eingesetzte Technik.

    ROXSTA flexi. CO2 transkritisch. NK-/TK-Booster mit Parallelverdichtung.
    Normalkühlung: 170 kW – 3 NK-Verdichter.
    Tiefkühlung: 40 kW – 3 TK-Verdichter.
    2 ECO-Verdichter – erster Verdichter mit FU.
    Erster Verdichter beider Saugdruckstufen mit Frequenzumrichter ausgeführt.
    Wärmerückgewinnung COOL2HEAT basic zur Heizwassererwärmung.
    Wurm-Elektronik steuert die Anlage.
    Ebenfalls mit im Lieferpaket war ein Gaskühler mit EC-Ventilatoren.

    Besonderheit.

    Die Anlage wurde durch das BAFA gefördert.