Bild_ Ausbildung & Studium 2021

Ausbildung & Studium 2021

13. Dezember 2021 | Alle Beiträge, TEKO Team /

Das Thema “Ausbildung” ist uns eine Herzensangelegenheit. Umso mehr freuen wir uns, dass jedes Jahr aufs Neue junge Menschen Ihren Weg bei TEKO starten – und 2021 waren es gleich Fünf auf einmal! Nicht nur für die Auszubildenden und Studenten begann ein neuer Abschnitt – auch für TEKO. Denn wir haben unser Ausbildungs- und Studienangebot erweitert und bilden in neuen Bereichen aus.


Ausbildung bei TEKO

Bild: Alicia Ciotta, Nick Volz, Michelle Eckers
Alicia Ciotta, Nick Volz, Michelle Eckers (v. l.)

Alicia Ciotta begann die kaufmännische Ausbildung zur Industriekauffrau. Diese ist sehr abwechslungsreich – die Azubis durchlaufen alle berufsrelevanten Bereiche, wodurch sie einen vollumfänglichen Einblick ins gesamte Unternehmensgeschehen erhalten und für sich selbst herausfinden können, was ihnen am besten liegt.

Nick Volz macht ebenfalls die Ausbildung zum Industriekaufmann – in Kombination mit einem dualen Studium Innovationsmanagement B.A. an der BGBA Hanau (www.bg-ba.de). Die angehenden Innovationsmanager*innen lernen, als Bindeglied zwischen Forschung, technischer Entwicklung, Produktion, Marketing & Vertrieb, Controlling und Unternehmensführung zu agieren und Innovationen im Unternehmen erfolgreich zu entwickeln.

Bild: Jan Arnold
Jan Arnold

Michelle Eckers startete Ihre Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin. Diese Ausbildung bieten wir das erste Mal an. Sie beinhaltet unter anderem das Erstellen technischer Dokumentationen, rechnergesteuertes Konstruieren von 3D-Modellen mithilfe von CAD-Programmen, Werkstoffkunde und industrielles Design. Die Ausbildung hat einen stark handwerklichen Bezug – selbstverständlich müssen alle Entwürfe in der Fertigung umsetzbar sein. Deswegen ist die permanente Kommunikation mit den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Produktmanagement ein wichtiger Teil dieses Jobs. Frau Eckers wechselte im Dezember direkt ins zweite Lehrjahr und verkürzt ihre Ausbildung um mindestens ein Jahr.

Seit Mitte November bilden wir Jan Arnold zum Fachinformatiker für Systemintegration aus. Herr Arnold wechselte im zweiten Lehrjahr aus einem anderen Unternehmen zu TEKO, um seine Ausbildung bei uns abzuschließen. Bei dem Beruf dreht sich alles rund um die Planung und Konfiguration von IT-Systemen – nicht zuletzt in Hinblick auf die voranschreitende Digitalisierung ist das enorm wichtig. Und für TEKO ist es optimal, einen weiteren Spezialisten auf dem Gebiet vor Ort zu haben.


Duales Studium bei TEKO

Neben den kaufmännischen Ausbildungen ist uns natürlich die Entwicklung der Kältebranche enorm wichtig – denn wir alle wissen um den anhaltenden Fachkräftemangel im Kälte- und Klimabereich. Aus diesem Grund bieten wir das duale Studium zum Bachelor of Science – Kältesystemtechnik an. Im Oktober begann Florian Roos das Studium an der Europäischen Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung (EsaK), welches im Wechsel mit Praxisphasen bei TEKO abläuft. Dadurch kann das in der Theorie Gelernte direkt in die Praxis umgesetzt und verinnerlicht werden.

 

  Sarah Schröter

Das könnte Sie auch interessieren

Erreichbarkeit zwischen Weihnachten und Neujahr

2021 war wieder ein spannendes und aufregendes Jahr für uns alle. Weihnachten steht vor der Tür und auch der Jahreswechsel ist zum Greifen nah. Daher sagen wir an dieser Stelle DANKE für Ihr Vertrauen in uns und die gute, verlässliche Partnerschaft! Wir sind für Sie da! Außer am 24. und 31. Dezember 2021 steht Ihnen […]
23. Dezember 2021

Onlineformular Reklamation & Rücksendung

Wir arbeiten täglich mit Hochdruck daran, unsere Produkte entsprechend den höchsten technischen Standards zu fertigen. Und selbstverständlich gehört dazu auch eine sorgfältige Prüfung vor der Auslieferung. Sollten Sie dennoch ein Produkt reklamieren und/oder retournieren müssen, haben wir diesen Prozess für Sie so schnell und effizient wie möglich gestaltet. Nutzen Sie dazu einfach unser Onlineformular auf […]
15. Dezember 2021

Erweiterung des TEKO-Versuchslabors

Bericht von Andreas Schmitt (Leitung Forschung & Entwicklung) und Lukas Beier (Technologie-Entwicklung) Die Historie der industriellen Kältetechnik ist geprägt von vielen Versuchen, eine kommerzielle Kälteerzeugung effizient zu gestalten. Neben diversen Anlagenkonstellationen kamen unterschiedliche Kältemittel und Kältemittelgemische zum Einsatz. Nach knapp 150 Jahren industrieller Kälteerzeugung ist mit Festsetzung der F-Gas-Verordnung und Ökodesign-Richtlinie ein gravierender Markteingriff in Kraft getreten. […]
15. Dezember 2021

ENT-TRO: Neue Fachkräfte für die Kältebranche

Interview mit ENT-TRO GmbH Fachkräfte in der Kältebranche sind Mangelware, das Berufsbild des Mechatronikers für Kältetechnik ist wenig bekannt und steht im Ranking der nachgefragten Ausbildungsberufe nicht gerade auf der Top-Platzierung. Also müssen wir, die Branche, etwas dafür tun, dass sich dieser Zustand verbessert.  Unser langjähriger Kunde und Partner ENT-TRO GmbH hat dies erkannt und […]
15. Dezember 2021

Messen 2021

Wir hatten nicht mehr mit Live-Events in 2021 gerechnet. Doch plötzlich fanden gleich drei Messen geballt im November statt, die ursprünglich für 2020 geplant waren. Refrigera, Bologna Unsere Messereise startete vom 03. bis 05. November mit der Refrigera in Bologna. Bei der Veranstaltung drehte sich alles rund um die gesamte Produktionskette der industriellen, gewerblichen und […]
15. Dezember 2021

ROXSTA G6 kühlt Carrefour E-Commerce-Center

Der elektronische Handel mit Lebensmitteln ist für die belgischen Verbraucher keine Modeerscheinung, die nur mit dem Coronavirus zusammenhängt, sondern zu einer echten Gewohnheit geworden. Als Reaktion auf dieses exponentielle Wachstum gab Carrefour Belgien im September 2020 bekannt, dass sie eine exklusive Partnerschaft mit dem internationalen Unternehmen Food-X Technologies Inc. eingegangen sind, um von dessen hochmoderner […]
14. Dezember 2021