Bild: Reklamationstool

Reklamation & Rücksendung leichtgemacht

11. August 2022

Wir arbeiten täglich mit Hochdruck daran, unsere Produkte entsprechend den höchsten technischen Standards zu fertigen. Und selbstverständlich gehört dazu auch eine sorgfältige Prüfung vor der Auslieferung.


Bild: Screen Reklamationstool
Onlineformular Reklamation & Rücksendung

Um zukünftig anfallende Reklamationen und Retouren bestmöglich und effizient abwickeln zu können, haben wir das TEKO Reklamationstool erstellt. Nutzen Sie hierfür einfach unser Onlineformular auf der TEKO Homepage: www.teko-gmbh.com/support/after-sales

Das Formular führt Sie Schritt für Schritt durch alle benötigten Informationen, die es unseren Kollegen im After Sales Service ermöglichen, Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Ihre Vorteile

  • Verkürzung von Bearbeitungszeiten durch Vorhandensein aller benötigten Daten
  • Deutlich schnellere Rückmeldung zu Ihren Reklamationsvorgängen
  • Eindeutige Zuordnung durch Vorgangsnummer, sowie Bestätigungs-Email
  • Gezielte Beantwortung Ihrer Rückfragen
  • Einfache und kostenfreie Rücksendung per GLS (Pakete)
  • Automatische Rückmeldung durch unsere Vertriebskolleginnen und -kollegen zwecks Abholung per Spedition (Paletten)

Erweiterte Funktionen

Nach dem ersten Probelauf des Tools haben wir den Funktionsumfang erweitert. Dadurch haben Sie nun noch weitere Vorteile:

  • Upload von bis zu 5 Bildern pro Artikel für eine detaillierte Fehlerbeschreibung
  • Gleichzeitige Erfassung von Rücksendungen aus unterschiedlichen Aufträgen (Sammelretoure)

Bei Umsetzung des Reklamationstools haben wir auf eine einfache und intuitive Bedienung geachtet. Sollten Sie bei der Nutzung auf Probleme oder Unklarheiten stoßen, sprechen Sie uns gerne an.

 

  Sarah Schröter

Das könnte Sie auch interessieren

TEKO Gold Cartridge

Bereits seit einigen Jahren beschäftigen wir uns bei TEKO im Bereich Forschung & Entwicklung intensiv mit der Untersuchung des Ölhaushalts von CO2-Kälteanlagen und deren Komponenten. Wir haben viele Tests durchgeführt und Schritte eingeleitet, um das Laufverhalten unserer Anlagen zu verbessern – beispielsweise die Reduzierung des Ölwurfs der Verdichter in den Kältekreislauf. Aus den gesammelten Erkenntnissen […]
13. Juni 2022

Erreichbarkeit zwischen Weihnachten und Neujahr

2021 war wieder ein spannendes und aufregendes Jahr für uns alle. Weihnachten steht vor der Tür und auch der Jahreswechsel ist zum Greifen nah. Daher sagen wir an dieser Stelle DANKE für Ihr Vertrauen in uns und die gute, verlässliche Partnerschaft! Wir sind für Sie da! Außer am 24. und 31. Dezember 2021 steht Ihnen […]
23. Dezember 2021

Erweiterung des TEKO-Versuchslabors

Bericht von Andreas Schmitt (Leitung Forschung & Entwicklung) und Lukas Beier (Technologie-Entwicklung) Die Historie der industriellen Kältetechnik ist geprägt von vielen Versuchen, eine kommerzielle Kälteerzeugung effizient zu gestalten. Neben diversen Anlagenkonstellationen kamen unterschiedliche Kältemittel und Kältemittelgemische zum Einsatz. Nach knapp 150 Jahren industrieller Kälteerzeugung ist mit Festsetzung der F-Gas-Verordnung und Ökodesign-Richtlinie ein gravierender Markteingriff in Kraft getreten. […]
15. Dezember 2021

ENT-TRO: Neue Fachkräfte für die Kältebranche

Interview mit ENT-TRO GmbH Fachkräfte in der Kältebranche sind Mangelware, das Berufsbild des Mechatronikers für Kältetechnik ist wenig bekannt und steht im Ranking der nachgefragten Ausbildungsberufe nicht gerade auf der Top-Platzierung. Also müssen wir, die Branche, etwas dafür tun, dass sich dieser Zustand verbessert.  Unser langjähriger Kunde und Partner ENT-TRO GmbH hat dies erkannt und […]
15. Dezember 2021

Messen 2021

Wir hatten nicht mehr mit Live-Events in 2021 gerechnet. Doch plötzlich fanden gleich drei Messen geballt im November statt, die ursprünglich für 2020 geplant waren. Refrigera, Bologna Unsere Messereise startete vom 03. bis 05. November mit der Refrigera in Bologna. Bei der Veranstaltung drehte sich alles rund um die gesamte Produktionskette der industriellen, gewerblichen und […]
15. Dezember 2021

ROXSTA G6 kühlt Carrefour E-Commerce-Center

Der elektronische Handel mit Lebensmitteln ist für die belgischen Verbraucher keine Modeerscheinung, die nur mit dem Coronavirus zusammenhängt, sondern zu einer echten Gewohnheit geworden. Als Reaktion auf dieses exponentielle Wachstum gab Carrefour Belgien im September 2020 bekannt, dass sie eine exklusive Partnerschaft mit dem internationalen Unternehmen Food-X Technologies Inc. eingegangen sind, um von dessen hochmoderner […]
14. Dezember 2021